EspañolEnglishPortuguêsItalianoDeutsch

0,00 € Registrieren


Wassily SesselComprar en Amazon


Architekt und Designer Marcel Breuer trat Bauhaus in 1924. Nach einem kurzen Aufenthalt in Paris, Breuer zurückgegeben, Bauhaus Dessau als Meister dieses Workshops in 1925, auf Antrag von Walter Gropius.

Silla Wassily

Breuer am Bauhaus blieb bis zu 1928. Während dieser Zeit, Er experimentierte mit extrudierten Stahl, eine Reihe von leichte Metallmöbel, weiterhin das Bauhaus Interesse der Verwendung von industriellen Materialien und Fertigungstechniken.

Silla Wassily

Inspiriert durch die Flexibilität und Stärke des Rahmens von seinem Fahrrad, Breuer gilt die gleichen Grundsätze für die Materialien, die Konstruktion und das Design des Lehrstuhls.

Silla Wassily

Nach zahlreichen Prototypen, Breuer war ein flüssiger und minimal-design.

Silla Wassily

Nicht Polstersitz angespannt, Zurück, und unterstützt Sie Waffen der einfachen schwarzen Plane dazu beitragen, die karge Darstellung, entmaterialisierte Stuhl. Es wurde bekannt als der Stuhl “Wassily”, eine Hommage an Breuer und Bauhaus-Kollege Freund, der russische Maler Wassili Kandinsky.

Silla Wassily

Diese Ikone Stuhl-Design bleibt eng mit dem Bauhaus, und setzte sie in verschiedenen Räumen des Bauhauses in Dessau.

Silla Wassily